Über mich

Mehr über mich, meinen Werdegang und meine über 20 Jahre Erfahrung als Rechtsanwalt sowie meine Tätigkeit als Fachanwalt für Strafrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht.

Bild von Andreas Kohn, Ihrem Fachanwalt f?r Strafrecht in Chemnitz

Übersicht

Persönliches

Geburtsdatum: 15. Oktober 1968
Geburtsort: Konstanz am Bodensee
Familienstand: verheiratet seit 16. Juni 2001 mit Micha-Ela Kohn geb. Müller

Schulischer Werdegang

08/1975 – 07/1979
Besuch der Grundschule St. Gebhard in Konstanz am Bodensee

09/1979 – 07/1986
Besuch der Klassen 5 – 11 des humanistischen Heinrich-Suso-Gymnasiums in Konstanz am Bodensee

08/4986 – 06/1987
Aufenthalt als Austauschschüler in Long Beach, North Carolina, USA
Erwerb des amerikanischen High-School-Abschlusses
Mitglied der National Honor Society

08/1987 – 05/1989
Besuch der gymnasialen Oberstufe des humanistischen Heinrich-Suso-Gymnasiums in Konstanz am Bodensee
im Mai 1989 Reifeprüfung mit der Note 2,5

Wehrdienst

10/1989 – 09/1991
Soldat bei der Bundeswehr als Zeitsoldat auf zwei Jahre bei der Feldjägertruppe
Ausbildung zum Unteroffizier der Feldjägertruppe in Sonthofen, erfolgreich abgeschlossen im Juni 1990
am 01.10.1990 Beförderung zum Unteroffizier
Stationierungen in Ulm sowie im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn
Mit Ausscheiden aus dem aktiven Dienst befördert zum Stabsunteroffizier der Reserve

Studium

10/1991 – 01/1997
Studium der Rechtswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen

Pflichtpraktika: einmonatiges Praktikum beim LRA Erlangen-Höchstadt

Zweimonatiges Praktikum in der RA-Kanzlei Mracek und Partner in Erlangen

August 1996: erstes juristisches Staatsexamen (schriftlicher Teil) Januar 1997: erstes juristisches Staatsexamen (mündlicher Teil) Abschluss des ersten juristischen Staatsexamens mit der Prüfungsgesamtnote 7,83 Punkte (= befriedigend)

Referendariat

04/1997 – 11/1999
Referendariat (Stationsnoten befriedigend bis sehr gut) beim Landgericht Bamberg

Halbjähriger Sonderurlaub zur Anfertigung einer Doktorarbeit
Wahlstation von Juni bis August 1999 im Pflichtverteidigerbüro in Charlotte, North Carolina, USA

Nebentätigkeit in der RA-Kanzlei „Güthlein, Weinmann & Koll.“ in Bamberg

23. November 1999: Abschluss des 2. Juristischen Staatsexamens mit der Gesamtnote 5,33 Punkte (= ausreichend)

Freie Mitarbeiterschaft

02/2000 – 10/2001
Freie Mitarbeiterschaft als Rechtsanwalt in der Kanzlei „Güthlein, Weinmann & Kollegen“ in Chemnitz

Kanzleigründung

11/2001

Gründung der eigenen Kanzlei in der Nordstraße 43 in Chemnitz

06/2004
Verlegung des Kanzleisitzes von der Nordstraße 43 auf die Bahnhofstraße 20 in Chemnitz

06/2007
Verlegung des Kanzleisitzes von der Bahnhofstraße 20 an den jetzigen Kanzleisitz auf der Fürstenstraße 28 in Chemnitz

Fachanwalt für Strafrecht:
seit November 2003

Fachanwalt für Verkehrsrecht:
seit Juni 2007

  • Bild von Andreas Kohn, Ihrem Fachanwalt f?r Verkehrsrecht in Chemnitz
    Andreas M. Kohn

    Als Fachanwalt für Strafrecht bin ich den Umgang mit schweren Jungs und leichten Mädchen gewohnt.

    Als Fachanwalt für Verkehrsrecht kenne ich zudem die Tricks und Kniffe der Haftpflichtversicherer aber auch die Arbeitsweise der Behörden bei Ordnungswidrigkeiten und Fahrerlaubnissachen.

    20 Jahre Erfahrung haben mir gezeigt, dass Dummheit und Borniertheit nicht vor der Richterbank halt machen – von keiner Seite aus!